Betriebsurlaub

vom 20.6 – 30.6

Bestellungen werden anschließend bearbeitet.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) für PRIVATKUNDEN

Edelbrand-Destillerie Müller KG

Edelbrand-Destillerie Müller KG – im Folgenden kurz “Müller KG oder Verkäufer” genannt

Kontakt: info@edelbrand-destillerie.at

I. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geaschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Verträge, die über den Online-Shop www.edelbrand-destillerie.at zwischen dem Verkäufer und Kunden abgeschlossen werden. Der Terminus „Kunde“ umfasst Verbraucher sowie Unternehmen. Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich ausdrücklich mit ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Vertragsbedingungen des Kunden, die von diesen AGB abweichen, werden nicht akzeptiert, es sei denn, diese werden vom Verkäufer ausdrücklich anerkannt.

II. Vertragsabschluss

Die Produktpräsentation auf der Website stellt kein Angebot im Rechtssinne dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben. Eine Bestellung des Kunden (Betätigung des „Bestell-Buttons“, telefonisch oder per Email) stellt ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von ihm ausgewählte Ware dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Versandbestätigung und somit dem Versand der im Warenkorb befindlichen Produkte durch den Verkäufer zustande. Sollte das Angebot des Kunden an den Verkäufer nicht angenommen werden können, wird dies unverzüglich mitgeteilt. Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch. Schreib-, Druck- oder Rechenfehler berechtigen den Verkäufer zum Vertragsrücktritt.

III. Widerrufsrecht / Rücktrittsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen bzw. zurückzutreten. Die Widerrufsfrist bzw. Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Edelbrand-Destillerie Müller KG
Haagweg 7
5550 Radstadt
Österreich
Tel. +43 664 46 38 207
info@edelbrand-destillerie.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist bzw. Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs / des Rücktritts

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Rücksendung

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmeregelung

Ausgenommen vom Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht sind Waren, die nach Kundenwünschen gefertigt oder adaptiert wurden (z.B. durch dauerhafte, individuelle Beschriftung).

IV. Preise

Die Berechnung der Preise erfolgt in Euro. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusiver der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer.
Preisirrtümer vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, wird Kontakt mit dem Kunden aufgenommen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nur zu Stande, wenn der Kunde zu dem tatsächlichen Preis kaufen möchte. Ist der korrekte Preis niedriger, so wird dieser Preis berechnet. Versandkosten sind im Preis nicht enthalten; sie fallen zusätzlich an.

Lieferungen und Leistungen
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Adresse. Die Lieferzeit beträgt innerhalb von Österreich ca. 3 Werktage. Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist ein Tag nach Eingang des Betrages auf das Bankkonto des Verkäufers. Bei Beschädigung der Ware während des Transports hat der Kunde den Schadensfall unverzüglich beim Transportunternehmen anzuzeigen und den Schaden dort geltend zu machen. Der Verkäufer trägt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern oder Herstellern. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch Umstände unmöglich, die von Dem Verkäufer nicht zu vertreten sind, ist Der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der Verkäufer wird den Kunden diesbezüglich unverzüglich in Kenntnis setzen. Schadenersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen. Über bestehende Lieferbeschränkungen wird der Kunde vor dem Beginn des Bestellungsvorgangs informiert.

Innerhalb von Österreich erfolgen Lieferungen jederzeit und es werden 10,60€ Versandkosten berechnet.

Folgende Zahlungsarten werden für Österreich angeboten: Vorauskasse

Bestellungen und Anfragen von alkoholischen Produkten aus anderen Ländern ist über die Edelbrand-Destillerie Müller KG in Österreich nicht möglich.

VI. Fälligkeit und Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung der Ware fällig. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

VII. Zahlungsbedingungen

Der Verkäufer akzeptiert folgende Zahlungsarten: Vorkasse. Bei Zahlung per Vorkasse überweist der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss auf das Konto des Verkäufers. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.

VIII. Gewährleistung

Soweit nichts anderes bestimmt ist, gelten die allgemeinen gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistung ist bei durch den Kunden verursachten Mängeln ausgeschlossen. Das ist insbesondere der Fall bei unsachgemäßer Handhabung, Fehlbedienung oder nicht genehmigten Reparaturversuchen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden), die für das Produkt unüblich sind), bitten wir den Besteller, dies sofort uns gegenüber anzuzeigen.

IX. Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Verkäufer sind ausgeschlossen, soweit der Verkäufer oder ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Unberührt bleibt die Haftung wegen Schäden aus Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden zwingend gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

X. Datenschutz

Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

XI. Urheberrechte

Der Verkäufer hat an allen Bildern, Filmen und Texten, die auf der Website www.edelbrand-destillerie.at veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verkäufer nicht gestattet.

XII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es ist auf alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Verkäufer und dem Kunden, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen. Als zuständiges Gericht gilt ausschließlich und allenfalls das zuständige Gericht am Unternehmensstandort.

XIII. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns einseitige Änderungen der Geschäftsbedingungen vor. Gültigkeit hat jeweils die bei Bestellung auf der Homepage veröffentlichte Version.

XIV. Jugendschutz

1. Die Abgabe und die Zustellung von alkoholischen Getränken und Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist die Edelbrand-Destillerie Müller KG berechtigt, Ware/n erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet (z.B. Kosten der Zustellung).

Mit der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw. der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) für HÄNDLER

Edelbrand-Destillerie Müller KG

Edelbrand-Destillerie Müller KG – im Folgenden kurz “Müller KG oder Verkäufer” genannt

Kontakt: info@edelbrand-destillerie.at

I. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Verträge, die in unserem Onlineshop www.edelbrand-destillerie.at , per Email oder per Telefon an Edelbrand-Destillerie Müller KG, Haagweg 7, 5550 Radstadt, Tel:+43 664 46 38 207, info@edelbrand-destillerie.at zwischen dem Verkäufer und Käufer abgeschlossen werden. Alle Lieferungen und Leistungen von der Müller KG erfolgen ausschließlich zu diesen AGB, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Mit diesen AGB erklärt sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden.

Diese AGB von der Edelbrand-Destillerie Müller KG gelten auch dann, wenn die Edelbrand-Destillerie Müller KG in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Kunden die Lieferungen an den Kunden vorbehaltlos ausübt. Zusagen und Nebenabreden bedürfender schriftlichen Bestätigung von der Edelbrand-Destillerie Müller KG.

II. Vertragsabschluss

Die Produktpräsentation auf der Website stellt kein Angebot im Rechtssinne dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben. Eine Bestellung des Kunden (Betätigung des Buttons „Bestellung abschicken“, telefonisch oder per Email) stellt ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von ihm ausgewählte Ware dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Versandbestätigung und somit dem Versand der im Warenkorb befindlichen Produkte durch den Verkäufer zustande. Sollte das Angebot des Kunden an den Verkäufer nicht angenommen werden können, wird dies so rasch als möglich mitgeteilt. Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch. Schreib-, Druck- oder Rechenfehler berechtigen den Verkäufer zum Vertragsrücktritt.

III. Preise Wiederverkäufer

Die Berechnung der Preise erfolgt in Euro. Die auf den Produktseiten genannten Preise sind inklusive gesetzliche Umsatzsteuer und ohne Versandkosten. Die Umsatzsteuer wird im Warenkorb bzw. an der „Kasse“ angeführt. Preisirrtümer vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, wird Kontakt mit dem Kunden aufgenommen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nur zu Stande, wenn der Kunde zu dem tatsächlichen Preis kaufen möchte. Ist der korrekte Preis niedriger, so wird dieser Preis berechnet. Versandkosten sind im Preis nicht enthalten; sie fallen zusätzlich an. Diese werden bei der „Kasse“ angeführt.

Versandkosten
Die jeweiligen Preise sind im OnlineShop dargestellt.
Lieferbedingungen
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Adresse. Beachten Sie die aktuellen Infos zur Lieferzeit. Bei Beschädigung der Ware während des Transports hat der Kunde den Schadensfall unverzüglich beim Transportunternehmen anzuzeigen und den Schaden dort geltend zu machen. Der Verkäufer trägt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern oder Herstellern. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch Umstände unmöglich, die vom Verkäufer nicht zu vertreten sind, ist Der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der Verkäufer wird den Kunden diesbezüglich unverzüglich in Kenntnis setzen. Schadenersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen. Über bestehende Lieferbeschränkungen wird der Kunde vor dem Beginn des Bestellungsvorgangs informiert.
Fälligkeit und Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

Sie dürfen die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderungen ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen.

VII. Zahlungsbedingungen

Bei Erstbestellung verschicken wir die Rechnung per E-Mail zur Vorab-Überweisung. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Bei Folgebestellungen versenden wir diese so rasch wie möglich. Die Rechnung mit dem 14tägigen Zahlungsziel liegt dem Paket bei und ist auf das angegebene Konto zu überweisen.

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so können die gesetzlichen Verzugszinsen verrechnet werden. Die Geltendmachung weiteren Schadensersatzes bleibt vorbehalten.

VIII. Gewährleistung

Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte Ware unverzüglich zu prüfen. Sofern nichts anderes bestimmt gelten die gesetzlichen Bestimmungen des § 8 und § 9 des Konsumentenschutzgesetzes. Die Gewährleistung ist bei durch den Kunden verursachten Mängeln ausgeschlossen. Das ist insbesondere der Fall bei unsachgemäßer Handhabung und Lagerung. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden), die für das Produkt unüblich sind bitten wir den Besteller, dies sofort uns gegenüber anzuzeigen.

Haftungsausschluss
Schadenersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Verkäufer sind ausgeschlossen, soweit der Verkäufer oder ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Unberührt bleibt die Haftung wegen Schäden aus Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden zwingend gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
Datenschutz
Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten.
Urheberrechte
Der Verkäufer hat an allen Bildern, Filmen und Texten, die auf der Website www.edelbrand-destillerie.at veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verkäufers nicht gestattet.

XII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es ist auf alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Verkäufer und dem Kunden, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen. Als zuständiges Gericht gilt ausschließlich und allenfalls das zuständige Gericht am Unternehmensstandort.

XIII. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns einseitige Änderungen der Geschäftsbedingungen vor. Gültigkeit hat jeweils die bei Bestellung auf der Homepage veröffentlichte Version.

XIV. Jugendschutz

1. Die Abgabe und die Zustellung von alkoholischen Getränken und Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist die Warter KG berechtigt, Ware/n erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet (z.B. Kosten der Zustellung).

Mit der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw. der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner